1. ToMAS sowie der Landesjugendlehrgang am 21.03.2020 in Todenbüttel wird abgesagt

Liebe Lehrgangsteilnehmenden,

gestern haben die Ju-Jutsukas aus Todenbüttel lange eingehend beraten, wie wir mit der derzeitigen Ansteckungsgefahr mit dem Coronavirus in Bezug auf unseren Lehrgang umgehen wollen. Wir sind zu dem Entschluss gekommen, der Empfehlung des Robert-Koch-Instituts zu folgenden, Sportarten mit direktem Körperkontakt zu vermeiden, und sagen den Landesjugendlehrgang sowie unser erstes ToMAS ab. Allerdings: Die Absage jetzt bedeutet nicht, dass es kein ToMAS geben wird. Wir planen den Lehrgang neu! Bis dahin - bleibt gesund!

Euer Ju-Jutsu Team Todenbüttel
Heiko Ott