Orangegurt Behördenprüfung

Im Februar 2019 begann die Graduierungsschulung für den Justizvollzug in Schleswig-Holstein. Der Lehrgang ist mit 10 Teilnehmern gestartet, leider konnten aus unterschiedlichen Gründen nicht alle Teilnehmer den Ausbildungsgang zu Ende bringen. Die Graduierungsschulung fand diesmal an zweiten Orten statt, die erste Gruppe befand sich in der JVA Lübeck und die zweite Gruppe wurde in der Liegenschaft der Justizvollzugsschule in Boostedt unterrichtet. Der Prüfungstermin im März 2020 zum orangenen Gürtel war fest terminiert, alle Trainingseinheiten absolviert und die Kollegen waren bereit ihre Prüfung abzulegen, doch dann kam Corona und hat alles zum Erliegen gebracht. Erst ab August durfte wieder trainiert werden, doch bis zum neuen Prüfungstermin konnten sich nochmal alle Prüflinge intensiv vorbereitet. Am 01.10.2020 fand nun endlich die behördliche Prüfung statt und Gerrit Lukowski, der Sportkoordinator des Landes Schleswig-Holstein, nahm die Prüfung ab. Dabei wurden ihm saubere Techniken gezeigt und insgesamt waren die Leistungen hervorragend. Ein großes Lob an die Prüflinge, die es Corona bedingt wirklich nicht leicht hatten. Ein Kollege musste aus persönlichen Gründen kurzfristig die Prüfung absagen, diese wird aber noch zeitnah nachgeholt. Damit ist eine Voraussetzung geschaffen worden, um 2021 an der ETR-Lizenzausbildung teilzunehmen.