DJJV Heimtraining

Um dem allgemeinen Trainingsentzug entgegenzuwirken und Euch die Möglichkeit zu geben, auch bei geschlossenen Sporthallen und Dojos aktiv zu sein, hat der DJJV Referenten seines Lehrteams, Bundestrainer/-innen, Kaderathleten/-innen und Koryphäen seiner Stilarten dazu aufgerufen, für Euch da draußen Videotrainingseinheiten vorzubereiten. Damit wollen wir Euch in dieser entbehrungsreichen Zeit ein bisschen Freude und Unterhaltung bringen.

Da die meisten Filmemacher, so wie wahrscheinlich die meisten von Euch auch, kein Dojo und keine professionelle Videoausrüstung zuhause haben, bitten wir darum, die manchmal eingeschränkte Qualität der Aufnahmen sowie die Improvisation bei der Wahl der Trainingsmittel zu entschuldigen.

Wir übernehmen keine Haftung für die gezeigten Übungen.

https://www.djjv.de/servicedownloads/download/heimtraining/

Achtet bitte selbst darauf, die Übungen korrekt auszuführen bzw. lasst Euch von jemandem helfen. Wenn Ihr Euch bei Übungen unwohl fühlt oder die gezeigte Übung Euer Leistungsniveau überschreitet, seid ehrlich zu Euch selbst und lasst lieber mal eine Übung aus. Minderjährige lassen sich bitte bei der Durchführung der Übungen von Erziehungsberechtigten beraten und beaufsichtigen.

Bleibt gesund & #stayhome


#schweigenbrechen

 

Gewalt gegen Frauen darf kein Tabuthema mehr sein. Wir brechen das Schweigen! Zum 25. November, dem Internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen, rufen wir alle dazu auf: Werden Sie aktiv. Schauen Sie nicht weg, wenn Sie Gewalt in Ihrem Umfeld vermuten.

Setzen Sie ein klares Zeichen, zum Beispiel mit unserer Online-Mitmachaktion: Einfach das Sharepic unter dem Hashtag #schweigenbrechen teilen.

Weitere Informationen und noch mehr Material finden Sie hier: www.aktion.hilfetelefon.de.

https://www.hilfetelefon.de/kampagnen-aktionen.html

Einstellung des Sportbetriebes bis zum 22.01.2021

Liebe Sportlerinnen, liebe Sportler,

das Coronavirus beschäftigt weiterhin große Teile der Gesellschaft.
Leider hat es für den Sport keine Lockerungen gegeben. Die Sportausübung ist gemäß § 11 Abs. 1 der Landesverordnung innerhalb und außerhalb von Sportanlagen weiterhin nur allein, gemeinsam mit im selben Haushalt lebenden Personen oder einer anderen Person gestattet.

Die Änderungen der Corona Bekämpfungsverordnung treten zum 30. November 2020 in Kraft. Die Verordnung wird bis zum 20. Dezember 2020 verlängert.

Die Verordnung wird ersatzverkündet unter:
https://www.schleswig-holstein.de/coronavirus-erlasse

Alle Landesmaßnahmen sind daher bis voraussichtlich zum 22.01.2021 eingestellt. Über weitere Maßnahmen und Bestimmungen informieren wir euch zeitnah.

Wir bitten euch weiterhin, aufeinander Rücksicht zu nehmen und mitzuhelfen, das Virus einzudämmen. Nur gemeinsam und mit Vernunft ist dies möglich. Eine der wichtigsten Maßnahmen zur Vermeidung von Infektionen (gilt gleichermaßen für Grippeviren und andere Erreger) ist das Beachten von Hygieneregeln, wie z.B. regelmäßiges, intensives Händewaschen. Alle Infos und Tipps bekommst ihr unter: www.infektionsschutz.de

Wir bitten um euer Verständnis und hoffen, dass wir uns bald alle wieder beim Sport begegnen.

Mit sportlichen Grüßen und bleibt gesund!
Euer SHJJV


Neues aus dem Landesverband

Liebe Sportlerinnen,
liebe Sportler,

leider müssen wir den Eröffnungslehrgang 2021 im LJC ist abgesagen. Die Situation läßt leider keine andere Lösung zu.

Weiterlesen

Bedingt durch die notwendigen Einschränkungen im Trainnigs- und Ausbildungsbetreib ist es vielen Prüfern nicht möglich gewesen, in 2020 die notwendigen Pflichtlehrgänge zur Verlängerung ihrer Prüferlizenzen zu absolvieren. Ferner ist derzeit nicht abzusehen, ob eine Prüferlizenzfortbildung im...

Weiterlesen

Liebe Sportlerinnen,
liebe Sportler,

der ein oder andere hat es bereits vorhergesehen. Aufgrund der aktuellen Situation müssen wir die beiden Landestechniklehrgänge am 07.11.2020 in Quickborn und am 14.11.2020 in Eckernförde leider absagen. Ein großes Dankeschön an die Ausrichter, dass sie sich...

Weiterlesen

Lehrgang am 24.10.2020 findet nicht statt

Weiterlesen

Abwehr von Faustangriffen

Weiterlesen

Hebeltechniken im Stand und am Boden / Standbodenübergänge mit Hebel

Weiterlesen

Der Ausbildungsgang zum Fachwirt für Konfliktmanagement und Selbstverteidigung konnte nun endlich am 26.09.2020 in Wolfsburg beendet werden. Das Modul 3 musste leider Corona bedingt immer wieder verschoben werden. Die Terminfindung war schwierig, denn es galt möglichst viele Teilnehmer unter einen...

Weiterlesen

Im Februar 2019 begann die Graduierungsschulung für den Justizvollzug in Schleswig-Holstein. Der Lehrgang ist mit 10 Teilnehmern gestartet, leider konnten aus unterschiedlichen Gründen nicht alle Teilnehmer den Ausbildungsgang zu Ende bringen. Die Graduierungsschulung fand diesmal an zweiten Orten...

Weiterlesen