Frauen-Selbst-Sicherheit

Hier finden Sie Informationen rund um die Themen Selbstverteidigung und Selbstbehauptung für Mädchen und Frauen (Frauen-SV).

Fragen zu diesem Thema beantwortet Dir gerne unsere Landesfrauenreferentin unter der E-Mail frauenreferentin(at)shjjv.de

Und noch ein Wort an interessierte Männer: Frauen-Selbstverteidigungskurse sind nur den Frauen vorbehalten. Wenn Ihr allerdings auch Interesse an Selbstbehauptung und Selbstverteidigung habt, schaut doch einfach einmal beim Training in einem Verein des SHJJV vorbei. Oder Ihr wendet Euch auch an unsere Frauenreferentin; vielleicht kann sie dann einen Trainer an Euch vermitteln, der einen Männer-Selbstverteidigungskurs für Euch leitet.

Gewalt gegen Frauen - nicht mit uns!

Fassungslosigkeit und Bestürzung herrschen über die Angriffe auf Frauen in der Silvesternacht 2015/2016. Fazit daraus: Jede Frau muss sich in der Öffentlichkeit frei bewegen können!

Allerdings, die Verteidigung gegen mehrere Angreifer gelingt nur in Actionfilmen, und es ist die Aufgabe des Staates, die Freiheit und Unversehrtheit jedes Einzelnen zu gewährleisten. Aber wir können Frauen und Mädchen jeden Alters zeigen, wie sie Situationen rechtzeitig erkennen, sich schützen und effektiv zur Wehr setzen können.

Die Kursleiter der Vereine im SHJJV bieten in ihren FrauenselbstSicherheit-Kursen die Möglichkeit, sich über präventive Strategien, den rechtlichen Rahmen der Notwehr- und Nothilfe zu informieren, sowie Selbstbehauptung und Selbstverteidigung zu trainieren.

Jede(r) kann lernen, sich zu schützen!

Ju - Jutsu...mit Sicherheit Lebensgefühl.