Datenschutzhinweise zur Website

– Informationspflichten nach Artikel 13 und 14 DSGVO -

Wir, der Schleswig Holsteinische Ju-Jutsu Verband e.V., begrüßen Sie auf unserer Internetpräsenz (im Folgenden auch „Internetangebot“). Wir freuen uns über Ihr Interesse und möchten Ihnen den Aufenthalt auf unserer Internetpräsenz so angenehm wie möglich gestalten. Dazu gehört für uns auch ein verantwortungsvoller Umgang mit Ihren Daten, der den gesetzlichen Vorgaben in Deutschland in jeder Hinsicht entspricht.

Für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf dieser Internetpräsenz sind wir „Verantwortlicher“ im Sinne von Art. 4 Nr. 7 DSGVO.

Sie können uns wie folgt erreichen:

Schleswig-Holsteinischer Ju-Jutsu Verband e.V.
c/o Landessportverband Schleswig-Holstein e.V.
Winterbeker Weg 49
24114 Kiel
Telefon: 0 48 72 / 96 96 158
E-Mail: info(at)shjjv.de

In Datenschutzbelangen können Sie uns wie folgt erreichen:

Schleswig-Holsteinischer Ju-Jutsu Verband e.V.
c/o Landessportverband Schleswig-Holstein e.V.
Winterbeker Weg 49
24114 Kiel
Telefon: 0 48 72 / 96 96 158
E-Mail: datenschutz(at)shjjv.de

Diese Datenschutzhinweise gelten für die Internetpräsenz, die der Schleswig-Holsteinische Ju-Jutsu Verband e.V. anbietet. Sollten von unserem Internetangebot andere Anbieter erreichbar sein, so gelten unsere Datenschutzbestimmungen für diese Drittangebote nicht. In diesem Fall sind wir auch nicht für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Rahmen solcher Drittangebote verantwortlich i.S. v. Art 4 Nr. 7 DSGVO.

1. Erhebung und Verarbeitung von Daten

a) Erfassung allgemeiner Informationen

Wenn Sie auf unsere Webseite zugreifen, werden automatisch Informationen allgemeiner Natur in einer Protokolldatei erfasst. Diese Informationen (Server-Logfiles) beinhalten
•    Datum und Uhrzeit des Abrufs
•    Name des aufgerufenen Internet-Dienstes, der aufgerufenen Ressource und der verwendeten Aktion
•    Gegebenenfalls Abfrage, die der Client gestellt hat
•    Technische Daten unseres Servers, auf dem der Internetdienst aufgerufen wurde
•    übertragene Datenmenge
•    Meldung, ob der Abruf erfolgreich war
•    IP-Adresse des aufrufenden Rechners
•    verwendeter Browser des aufrufenden Rechners
•    und Ähnliches.

Hierbei handelt es sich ausschließlich um Informationen, welche keine Rückschlüsse auf Ihre Person zulassen. Diese Informationen sind technisch notwendig, um von Ihnen angeforderte Inhalte von Webseiten korrekt auszuliefern und fallen bei Nutzung des Internets zwingend an. Anonyme Informationen dieser Art werden von uns statistisch ausgewertet, um unseren Internetauftritt und die dahinter stehende Technik zu optimieren.

b) Cookies

Wie viele andere Webseiten verwenden wir auch so genannte „Cookies“. Cookies sind kleine Textdateien, die von einem Webseitenserver auf Ihre Festplatte übertragen werden. Hierdurch erhalten wir automatisch bestimmte Daten wie z. B. IP-Adresse, verwendeter Browser, Betriebssystem über Ihren Computer und Ihre Verbindung zum Internet.

Cookies können nicht verwendet werden, um Programme zu starten oder Viren auf einen Computer zu übertragen. Anhand der in Cookies enthaltenen Informationen können wir Ihnen die Navigation erleichtern und die korrekte Anzeige unserer Webseiten ermöglichen.

In keinem Fall werden die von uns erfassten Daten an Dritte weitergegeben oder ohne Ihre Einwilligung eine Verknüpfung mit personenbezogenen Daten hergestellt.

Natürlich können Sie unsere Website grundsätzlich auch ohne Cookies betrachten. Internet-Browser sind regelmäßig so eingestellt, dass sie Cookies akzeptieren. Sie können die Verwendung von Cookies jederzeit über die Einstellungen Ihres Browsers deaktivieren. Bitte verwenden Sie die Hilfefunktionen Ihres Internetbrowsers, um zu erfahren, wie Sie diese Einstellungen ändern können. Bitte beachten Sie, dass einzelne Funktionen unserer Website möglicherweise nicht funktionieren, wenn Sie die Verwendung von Cookies deaktiviert haben.

c) Kontaktformular

Treten Sie per E-Mail oder Kontaktformular mit uns in Kontakt, werden die von Ihnen gemachten Angaben zum Zwecke der Bearbeitung der Anfrage sowie für mögliche Anschlussfragen gespeichert.

d) Newsletter

Bei der Anmeldung zum Bezug unseres Newsletters werden die von Ihnen angegebenen Daten ausschließlich für diesen Zweck verwendet. Abonnenten können auch über Umstände per E-Mail informiert werden, die für den Dienst oder die Registrierung relevant sind (Beispielsweise Änderungen des Newsletterangebots oder technische Gegebenheiten).

Für eine wirksame Registrierung benötigen wir eine valide E-Mail-Adresse. Um zu überprüfen, dass eine Anmeldung tatsächlich durch den Inhaber einer E-Mail Adresse erfolgt, setzen wir das „double-opt-in“ Verfahren ein. Hierzu protokollieren wir die Bestellung des Newsletters, den Versand einer Bestätigungsmail und den Eingang der hiermit angeforderten Antwort. Weitere Daten werden nicht erhoben. Die Daten werden ausschließlich für den Newsletter-Versand verwendet und nicht an Dritte weitergegeben.

Die Einwilligung zur Speicherung Ihrer persönlichen Daten und ihrer Nutzung für den Newsletterversand können Sie jederzeit widerrufen. In jedem Newsletter findet sich dazu ein entsprechender Link. Außerdem können Sie sich jederzeit auch direkt auf dieser Webseite abmelden oder uns Ihren entsprechenden Wunsch über die am Ende dieses Dokuments angegebene Kontaktmöglichkeiten mitteilen.


2. Ihre Rechte und weitere Informations- und Kontaktmöglichkeiten

Sie haben das Recht, jederzeit Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten.

Sie können Änderungen oder den Widerruf einer Einwilligung durch entsprechende Mitteilung an uns mit Wirkung für die Zukunft vornehmen.

Ebenso haben Sie das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten, Sperrung und Löschung.
Damit eine Sperre von Daten jederzeit berücksichtigt werden kann, müssen diese Daten zu Kontrollzwecken in einer Sperrdatei vorgehalten werden. Sie können auch die Löschung der Daten verlangen, soweit keine gesetzliche Archivierungsverpflichtung besteht. Soweit eine solche Verpflichtung besteht, sperren wir Ihre Daten auf Wunsch.

Bitte wenden Sie sich an den

Vorstand des
Schleswig-Holsteinischer Ju-Jutsu Verband e.V.
c/o Landessportverband Schleswig-Holstein e.V.
Winterbeker Weg 49
24114 Kiel

E-Mail: datenschutz(at)shjjv.de


Es besteht ein Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde

Unabhängiges Landeszentrum für Datenschutz
Schleswig-Holstein (ULD)
Holstenstraße 98
24103 Kiel

E-Mail: mail(at)datenschutzzentrum.de


3. Aktualisierung dieser Datenschutzhinweise

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzhinweise gelegentlich anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entsprechen oder um Änderungen unserer Leistungen auf der Internetpräsenz umzusetzen, z. B. bei der Einführung neuer Services. Für Ihren erneuten Besuch gelten dann die neuen Datenschutzhinweise.

Stand: Juli 2018

> Ältere Datenschutzhinweise können Sie hier einsehen.