Ziele und Besonderheiten von Frauen-SV-Kursen

Ziele von Frauen SV Kursen

  • Bestärkung der TN, nichts gegen ihren Willen zu erdulden
  • Gedankliche Auseinandersetzung mit bedrohlichen Ausnahmesituationen • Abbau des Vorurteils: Gegenwehr nützt nichts
  • Abbau des Vorurteils: Frau kann sich gegen Mann nicht wehren
  • Auf die innere Stimme hören (Bauchgefühl)
  • Selbstbewusstsein stärken
  • Vermittelte Fähigkeiten realistisch einschätzen

Besonderheiten der Frauen SV

  • Anatomie
  • Der Anteil des Muskelgewebes ist bei Frauen geringer als bei Männern
  • Beschützer greifen an
  • 80% der Angriffe von mehr oder weniger Bekannten!!
  • Rollenklischee
  • „Als Mädchen prügelt man sich nicht“
  • Viele Frauen denken an die finanzielle Absicherung
  • Mangelnde Willensstärke
  • Frauen verfügen oft über ein niedriges Aggressionspotenzial als Männer
  • Oft fehlt der Wille sich mit allen zur Verfügung stehenden Mitteln zu wehren!!
  • Aussuchen von leichten Opfern
  • Opferverhalten!!
  • Körpersprache!!

Kursangebote

Mölln
Die Möllner Sportvereinigung von 1862 e.V. bietet am 07.03.2020 von 11:00-15:00 Uhr einen Frauenselbstverteidigungsworkshop in der Steinfeldhalle Bgm.- Oetken-Str.3 in 23879 Mölln an.

Kiel
Der Akatuki Kiel e.V. bietet am 08.03.2020 von 16:00-20:00 Uhr einen Frauenselbstverteidigungsworkshop in der Turnhalle der Friedrich-Junge-Schule (Hasseldieksdamm) an.