Landesstützpunkttraining Ne-Waza & BJJ

(Stützpunkttraining für Bodenkampf & Brazilian Jiu-Jitsu)

Das Stützpunkttraining soll allen am Bodenkampf / Ne-Waza und / oder BJJ interessierten Sportler/innen die Möglichkeit bieten, regelmäßig, gemeinsam und unter Anleitung folgende Inhalte zu erweitern:

  • Erlernen des Stils „Brazilian Jiu-Jitsu“ (nach Vorgaben des Prüfungsprogramms BJJ 2023 des DJJV)
  • Leistungsüberprüfung / Graduierungen im BJJ möglich (nach Absprache!)
  • Erwerb von stilübergreifenden Grundfertigkeiten im Bereich der Bodentechniken
  • Erwerb der Prüferlizenz für die „Pet-Patches“ des DJJV (mind. 3. Kyu JJ/Jiu oder Blue Belt BJJ)
  • Erlernen und Vertiefen der Boden-Inhalte des (neuen/aktuellen) Ju-Jutsu Prüfungsprogramms

Referent: Philipp Wolf, 1. Dan Black Belt Gracie / Brazilian Jiu-Jitsu, Bundesprüfer JJ und BJJ im DJJV BJJ Beauftragter des SHJJV, Trainer B JJ (GuP), Trainer C JJ (BS/LS), Mitglied im Bundes-Lehrteam Ju-Jutsu und BJJ des DJJV. 6. Dan Ju-Jutsu, 3. Dan Judo, 1. Dan Jiu-Jitsu u.a.

Zeit/Datum: Dienstags von 20.00 Uhr bis 22.00 Uhr an folgenden Tagen: (1. Jahreshälfte)
31.01.2023 / 28.02.2023 / 21.03.2023 / 25.04.2023 / 23.05.2023 / 13.06.2023 / 04.07.2023

Veranstalter: Schleswig-Holsteinischer Ju-Jutsu Verband e.V.
Ausrichter: TSV Neustadt in Holstein (Abteilung Brazilian Jiu-Jitsu)
Ort: Sporthalle des Küstengymnasiums Neustadt in Holstein 23730 Neustadt in Holstein

Zielgruppe: Alle interessierten Mitglieder des SHJJV (ab 16 Jahren) sowie Interessierte Sportler/innen aus artverwandten Sportarten (Ju-Jutsu, Jiu-Jitsu, Judo, Luta Livre etc.)

Kosten: für Sportler(innen) mit DJJV-Beitragsmarke 2022/2023: Keine

Anmeldung: Voranmeldung erforderlich bei Philipp Wolf unter

Ausschreibung
Ausschreibung Stützpunkttraining BJJ, NeWaza und Boden 2023

Landestechniklehrgang

Thema: Prüfungsvorbereitungslehrgang
Inhalt: Schwerpunkte aus dem Prüfungsprogramm Ju-Jutsu 2. Kyu bis 5. Dan
Referent: Jens Dykow, 7. Dan Ju-Jutsu

Zeit: Samstag, 29. April 2023, 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Veranstalter: Schleswig-Holsteinischer Ju-Jutsu Verband e.V.
Ausrichter: Akatuki Kiel e. V.
Ort: Friedrich-Junge-Schule, Virchowstraße 1, 24116 Kiel
Leitung: Mirja Straßburger

Anmeldung: Per E-Mail bis zum 22.04.2023 an Mirja Straßburger unter:

Ausschreibung
LaTeLe Prüfungsvorbereitung 29.04.2023 in Kiel

Landestechniklehrgang

Thema: Atemi-, Wurf-, Kontrolltechnik-Kombinationen für Anfänger und Fortgeschrittene
Inhalt: Entwicklung von und Trainingsformen für Atemi-, Wurf-, Kontrolltechnik-Kombinationen unter Berücksichtigung der Anforderungen des Prüfungsprogramms und den individuellen Fähigkeiten der Sportler/innen
Referent: Mirja Straßburger, 3. Dan Ju-Jutsu

Zeit: Samstag, 25. März 2023, 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Veranstalter: Schleswig-Holsteinischer Ju-Jutsu Verband e.V.
Ausrichter: SV Grönwohld
Ort: Schulsporthalle der Grundschule Grönwohld, Bahnhofstraße 3, 22956 Grönwohld – hinter dem Feuerwehrgerätehaus
Leitung: Jenz Kutschki

Anmeldung: Per E-Mail bis zum 18.03.2023 an die Ju-Jutsu-Sparte des SV Grönwohld unter:

Ausschreibung
LaTeLe am 25.03.2023 in Grönwohld

Jugendaktivwochenende „Budo-Kids in Action“ 2023

Themen: Jugendaktivwochenende 2023 „Budo-Kids in Action“ – Aktionsplan der SHJJV-Jugend

Zeit:
Freitag, 12. Mai 2023 Anreise: 15:30 – 17:30 Uhr
Sonntag, 14. Mai 2023 Abreise: 13.00 Uhr

Veranstalter: Schleswig-Holsteinischer Ju-Jutsu Verband e.V.
Ort: Jugendherberge Scharbeutz, Strandallee 98, 23683 Scharbeutz, Tel. 04503-72090
Leitung: Jugendreferent SHJJV e.V.

Anmeldung: Vereinsweise auf beigefügtem Meldebogen (digital als Excel-Datei) bis zum 12. März 2023 unter:
Zielgruppe: Alle Kinder und Jugendlichen im Alter von 7 – 17 Jahren
Teilnahmevoraussetzungen: Vollständig ausgefüllte und unterzeichnete Einverständniserklärung der Eltern

Ausschreibung und Dokumente
Jugendaktivwochenende 2023 Scharbeutz
Jugendaktivwochendende – Meldebogen
Jugendaktivwochenende – Einverständniserklärung

Landestechnik- und Jubiläumslehrgang

Thema: 40 Jahre Jiu-Jitsu Sparte – Waffenlehrgang
Inhalt: Abwehr von Messerangriffen und Schusswaffenbedrohung
Referent: Peter Schneider, 10. Dan Jiu-Jitsu, 1. Dan Ju-Jutsu, 2. Dan Pentiak Silat h.c.

Zeit: Samstag, 18. März 2023, 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr – 13:30 Uhr Meldebeginn
Veranstalter: Schleswig-Holsteinischer Ju-Jutsu Verband e.V.
Ausrichter: MTV St. Michaelisdonn Jiu-Jitsu Sparte
Ort: Großsporthalle der Grund und Gemeinschaftsschule, Hoper Straße 6, 25693 St. Michaelisdonn
Leitung: Matthias Jens, 1.Dan Jiu-Jitsu

Anmeldung: Per E-Mail bis zum 12.03.2023 an Matthias Jens unter:

Ausschreibung
LaTeLe am 18.03.2023 in St. Michaelisdonn

Wir haben erfreulicherweise schon über 70 Anmeldungen zum Lehrgang mit Philipp Wolf und Manfred Feuchthofen am 21.1. in Lübeck. Um einen sicheren und erfolgreichen Lehrgang sicherzustellen, müssen wir da leider die Grenze ziehen.

Weitere Anmeldungen werden auf eine Warteliste gesetzt für den Fall, dass es bis Donnerstag vor dem Lehrgang (19.1.) noch Absagen gibt.

Damit verbunden dieBitte an alle die, die sich schon angemeldet haben – falls Ihr doch nicht teilnehmen könnt, seid bitte so fair und meldet Euch ab, damit andere nachrücken können!

Für die Anreise an der Stelle noch eine kleine Bitte – da wir ja erfreulich viele sein werden, kommt bitte rechtzeitig, damit es bei der Anmeldung und der Kontrolle der Covid-19-Selbsttests keine großen Wartezeiten gibt und wir pünktlich anfangen können.

Jeden Monat bietet der DJJV, ganz im Sinne eines Studiums, generale Einblicke in alle Bereiche der Bildung im DJJV. In jedem Monat wird eine „Vorlesung“ angeboten, so dass ihr nie mehr als eine Trainingseinheit auf der Matte versäumt.

Im Januar und Februar bietet das Ressort Seniorensport Online-Fortbildungen zum Thema “Wie bleibe ich ein guter Trainingspartner” an.

Beginn ist immer um 20:00 Uhr und Ende um 21:30 Uhr

Ihr könnt in der DJJV-ONLINE-ACADEMY 2023 genügend Lehreinheiten zur Verlängerung eurer Lizenzen sammeln. (15 LE benötigt – weitere Infos unter: https://www.djjv.de/servicedownloads/aus fortbildung/lizenzverwaltung)

KOSTEN:

• Für alle 12 Termine in 2023 bezahlt ihr lediglich 120,00 €

• Ihr könnt euch auch für einzelne Termine anmelden – pro Modul 20,00 €

Anmeldemöglichkeiten zur DJJV-ONLINE-ACADEMY 2023 oder den einzelnen

Modulen findet ihr unter: https://www.djjv.de/news-termine/anmeldung-buchung

Ihr erhaltet die Zugangsdaten 1-2 Tage vor dem jeweiligen Modul.

Mitgliederversammlung des SHJJV e.V.

Zeit: 05.03.2023, 13:00 Uhr
Ort: Vereinsheim des SVT Neumünster v. 1911 e.V., Süderdorfkamp 22, 24536 Neumünster

Tagesordnung
1. Feststellung der ordnungsgem. Einberufung, Stimmberechtigung u. Beschlussfähigkeit
2. Genehmigung des Protokolls der letzten Mitgliederversammlung
3. Genehmigung der Tagesordnung
4. Berichte der Vorstandsmitglieder und der Beauftragten
5. Breitensportpreis 2022
6. Bericht der Kassenprüfer
7. Entlastung des Vorstandes
8. Wahlen
8.1 Vorsitzender/Vorsitzende (turnusgemäß für 4 Jahre)
8.2 Finanzreferent/-in (turnusgemäß für 4 Jahre)
8.3 Lehrreferentin / Lehrreferent (turnusgemäß für 4 Jahre)
8.4 Kampfrichterreferent/-in (Nachbesetzung f. 2 Jahre)
8.5 Pressereferentin / Pressereferent (turnusgemäß für 4 Jahre)
8.6 Rechtsausschuss (1 Vorsitzender, 2 Beisitzer, 2 stellv. Beisitzer, turnusgemäß für 4 Jahre)
8.7 Ehrenkommission (4 Vereinsvertreter, turnusgemäß für 4 Jahre)
8.8 Kassenprüfer (turnusgemäß für 2Jahre)
9. Bestätigung der auf der Jugendversammlung am 05.02.23 neu gewählten Jugendvertreterin (turnusgemäß für 4 Jahre)
10. Anträge
11. Haushaltsplan 2023
12. Termin u. Ortswahl der nächsten Mitgliederversammlung
13. Sonstiges

Anträge an die Mitgliederversammlung müssen bis spätestens zum 27. Januar 2023 schriftlich beim 1. Vorsitzenden eingereicht werden. Bitte denkt unbedingt daran, den Vertretungsnachweis eures Vereins in schriftlicher Form mitzubringen (Vollmacht) und die Rechnung für die Jahressichtmarken rechtzeitigvor der MV zu überweisen, da ihr sonst nicht stimmberechtigt seid.

Mit sportlichen Grüßen
Lothar Glišović
1. Vors. SHJJV

Beim Jahreseröffnungslehrgang am 21. Januar in Lübeck wird nicht nur Manfred Feuchthofen, 9. Dan Ju-Jutsu, ehemaliger Ausbilder der Bundespolizei, seine praktische Erfahrung in Bezug auf sichere Transporttechniken weitergeben.

Das von Philipp Wolf, 5. Dan Ju-Jutsu, referierte Thema “Selbstverteidigung aus der Bodenlage, insbesondere auch gegen Schlag-/Trittangriffe” wird einen erste Vorschau auf das kommende, neue Ju-Jutsu-Prüfungsprogramm geben. Philipp hat nicht nur den DJJV zum Thema Bodenprogramm beraten; als ehemaliger MMA-Kämpfer (u.A. Shooto Europameister und Vizeweltmeister Combat Ju-Jitsu) weiß er aus eigener Erfahrung, wie man sich im Vollkontakt am Boden gegen schlagende/tretende und/oder stehende Angreifer verteidigt.

Wichtig: Wir wollen uns und andere schützen. Das Hygienekonzept sieht deshalb vor, dass nur negativ getestete und symptomfreie Personen am Lehrgang teilnehmen dürfen. Testet euch bitte schon vor Anreise (Selbsttest genügt, entweder Testset mitbringen oder mit Handyfoto dokumentieren)!

Landestechniklehrgang

Thema: Verteidigung gegen Kontaktangriffe
Inhalt: Abwehr von Würgeangriffe von hinten mit dem Unterarm und Schwitzkasten von der Seite
Referent: Wilfried Hoffmann, 5. Dan Jiu-Jitsu, Trainer A Jiu-Jitsu Breitensport, Frauen SV Kursleiter

Zeit: Samstag, 25. Februar 2023, 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Veranstalter: Schleswig-Holsteinischer Ju-Jutsu Verband e.V.
Ausrichter: Tsunami Eckernförde e.V.
Ort: Schulzentrum Halle 3, Sauerstraße 16, 24340 Eckernförde

Leitung: Wilfried Hoffmann
Anmeldung: Per E-Mail bis zum 19.02.2023 an Wilfried Hoffmann unter:

Ausschreibung
LaTeLe am 25.02.2023 in Eckernförde